anfahrt
ansichten
standortwahl
Mondphase Großformat
Wettervorschau
 

startseite : sternwarte


Willkommen auf der Astrostation Hochbärneck!

https://www.youtube.com/watch?v=jLXtThkYmXU


Unsere Sternwarte liegt auf einer Hochalm in der reizvollen Landschaft des niederösterreichischen Naturparks Ötscher-Tormäuer im Gemeindegebiet von St. Anton a.d. Jeßnitz auf ca. 925 m Seehöhe. Die Sternwarte besteht aus zwei Beobachtungshütten mit Abrolldach und einer Aufenthaltshütte.

 Das Grundstück hat ein Ausmaß von 400 m² und befindet sich nahe dem Almhaus Hochbärneck im Naturpark Ötscher-Tormäuer. Hier, in ca. 900 m Seehöhe, streift der Blick über weitläufige Almböden bis hin zum Hausberg des Mostviertels, dem 1893 m hohen Ötscher. In dieser einmalig erhaltene Naturlandschaft am Hochbärneck und fernab störender Lichtquellen präsentiert sich der Sternenhimmel in voller Pracht. Mit Unterstützung der Gemeinde St. Anton an der Jeßnitz, dem Weideverein, dem Betreiber des Almgasthauses, dem Land Niederösterreich, dem Dorferneuerungsverein St. Anton und zahlreichen Sponsoren entstand hier - unter Aufsicht eines Landschaftsplaners - unsere Sternwarte.

 

 

Wie alles begann...

Initiator, Errichter und Betreiber der Sternwarte ist der Verein "Astro-Station Hochbärneck" der 10.3.2003 von einem engagiertem Proponenten-Team gegründet wurde. Seit 2003 war der Verein bestrebt, die erforderlichen Genehmigungen und finanziellen Mittel zu erhalten um mit der Bauphase zu beginnen. Nach harter Vorarbeit war es dann soweit und der Bau konnte begonnen werden.

 

Für alle die Interesse zeigen ...

Von Anbeginn war der Verein, die Gemeinde St. Anton a.d. Jeßnitz, der Dorferneuerungsverein und die Betreiber des Almhauses Hochbärneck bestrebt die Öffentlichkeit in das Projekt zu integrieren. Am 22. Mai 2004 war es dann soweit, und die Station konnte im Beisein des Bürgermeisters offiziel eröffnet werden.

 

 

Beobachtungen und Vorträge

Seit der Eröffnung ist die Astrostation für Interessierte, Naturliebhaber, Wanderer, Schulen, Jugend und alle Sternfreunde geöffnent und bereitet so manchen Gästen - darunter auch Prominente - eine unvergessliche Sternennacht. Beobachtungen werden durch qualitativ hochwertige Vorträge und Diashows der eigenen Astrophotographien ergänzt.

 

 


Sternstunde - das Astromagazin! Neu auf der Sternwarte Hochbärneck!

https://www.youtube.com/watch?v=VzjPo30IPGE


Seit Ende August 2004 ist die Astrostation auch im Internet präsent. Ziel ist es nützliche Seiten rund ums Sterne schauen zu präsentieren, geplante Veranstaltungen anzukündigen und die internen Astrophotografien einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Schon jetzt gibt es ein umfangreiches Angebot an Astrofotos und wissenswerten Informationen. Das Astro-Team wünscht viel Spass beim entdecken...

E - Mail Adresse!!

astrostation.hochbaerneck@gmail.com

 

 

 

>>Aktuelles auf der Sternwarte<<

Mein Griff zu den Sternen

http://www.verlag-berger.at/alle-produkte/fachliteratur/detail/v/isbn-978-3-85028-678-9.html


 

Almhaus Hochbärneck

Nur ein paar hundert Meter von unserer Station entfernt finden Sie das Almhaus Hochbärneck. In uriger Hüttenatmosphäre gibt’s neben einer zünftigen Brettljause auch frisch gemachte Hausmannskost und leckere Mehlspeisen. Zu besonderen Anlässen werden Sie auch mit bodenständiger Musik verwöhnt.

Das Almhaus ist täglich - außer Montag - geöffnet. Hüttenwirtin Erika und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch.

Infos zum Almhaus finden Sie unter  http://www.hochbaerneck.com


(c) verein astrostation hochbärneck